Services – Dienstleistungsbereich des LIN.FOR



Offene Diagnostik


Das LIN.FOR stellt gemeinsam mit dem Logopädischen Institut für Therapie (LIN.THE) die Möglichkeit zur Verfügung, Patienten logopädischer Störungsbilder durch Kurzverordnungen (zwischen 3 und 6 Sitzungen) vertieft zu diagnostizieren. Die Diagnostik wird durch logopädisch qualifizierte Mitarbeiter des Instituts durchgeführt. Ärzte und Patienten erhalten detaillierte Befunde und Therapieempfehlungen.

Anmeldungen erfolgen über das Kontaktformular.


Anamnesebogen für Russischsprachige Kinder



Am LIN.FOR wurde im Jahr 2008/2009 im Rahmen einer BA-Arbeit ein Anamnesebogen für russisch-deutschsprachig aufwachsende Kinder erstellt. Nach Abschluss der Arbeit wurde dieser noch einmal von russischen Muttersprachlern evaluiert. Wir stellen Ihn der Allgemeinheit zum Download zur Verfügung.
Russischsprachiger Anamnesebogen
Deutschsprachige Übersetzung des Anamnesebogens