Laufende Forschungsprojekte am LIN.FOR


Therapieprojekte

  • Lexikalische und syntaktische Therapie bei Kindern mit komplexen Störungsbildern im Late-Talker-Stadium (LST-LTS-Projekt)
  • Sprachliche Intensivtherapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen (INTENSIV)
  • Dysgrammatismustherapie - Effizienz und Lernkurven (DYSTEL)

Projekte zu einzelnen Störungsbildern

  • Späte sprachlich-kognitive Reorganisation bei Williams-Beuren-Syndrom (REORG-WBS) in Zusammenarbeit mit Susanne van Minnen, Universität Gießen
  • Textproduktion und –Verstehen bei Patienten mit verschiedenen Demenzen (GENERATION)

Entwicklung von Testverfahren und Testmethoden

  • Kindliche Textproduktion als Marker für die Grammatikentwicklung zwischen 3 und 6 Jahren (TEXT)

Entwicklung einer Forschungsethik für Kindersprachtherapieforschung

  • Therapiestudien mit Placeboverfahren - ethische Grundgedanken und Durchführungsmöglichkeiten (PLACEBO)